Vereinsmeisterschaften des ULC Sparkasse Langenlois

Bei allen Bewerben sind auch Gästeläufer startberechtigt und gerne gesehen.

Wertung:
Die Bewerbe werden für die Mitglieder des ULC Sparkasse Langenlois als Vereinsmeisterschaften gewertet. Zur Vereinsmeisterschaft zählen insgesamt 7 Bewerbe (400m, 800m, 1500m, 5000m, Langenloiser Stadtlauf (10.000m), Halbmarathon und Marathon). Es gibt keine Mindestanzahl an Bewerben. Jeder der einen Bewerb absolviert hat kommt in die Wertung. Auch Wertungen bei Österreichischen und Landes Meisterschaften, sowie Stadionbewerben werden berücksichtigt. Läufe außerhalb der in Langenlois gelaufenen Bewerbe werden nur dann zur Wertung gezählt, wenn ein Bericht auf der Website veröffentlicht wird.

Punktesystem:
Für die Punktewertung wird der beste ULC Läufer je Bewerb als 100 Punkte-Basis herangezogen.
Beispiel: Der Schnellste ULC Läufer benötigt 30 Min. 45,2 Sek. = 1845,2 Sekunden…………100 Punkte
Deine Laufzeit: 41 Min. 29,8 Sek. = 2489,8 Sekunden = 1845,2 : 2489,8 x 100 = 74,11 Punkte

Klasseneinteilung:
Damen und Herren, sowie Gästewertung (Damen/Herren)

Siegerehrung:
Immer nach Veranstaltungsende jedes Bewerbes. Die Gesamtvereinsmeister werden im Zuge der Saisonabschlussfeier geehrt

Nenngeld Vereinsmeisterschaften:
Für Gästeläufer € 5,-

Preise:
Urkunden für die ersten drei Damen und Herren je Bewerb und Laufklasse

Termine:
09.05.2017 VMS 1500m
30.05.2017 VMS 800m und 400m
01.08.2017 VMS 5000m
02.09.2017 Langenloiser Weinstadtlauf 10.000m
freie Terminwahl 10.000m (AIMS-vermessen), Halbmarathon und Marathon

Wertungsende:
Alle Läufe bis inkl. 31.10.2017 werden gewertet.

Austragungsort:
Die 400m / 800m / 1.500m / 5.000m Läufe werden auf der Langenloiser Tartanbahn ausgetragen.

Anmeldung:
bis spätestens 18:30 Uhr

Start:
ab 19:00 Uhr (Ausnahme: Der 400m Lauf erfolgt im Anschluss an den 800m Lauf  um ca. 19:45 Uhr)

Durchführung:
Nach der Anzahl der Teilnehmer erfolgt die Einteilung in mehrere Läufe. Spikes mit Dornenlängen von max. 6 mm sind erlaubt.

Haftung:
Durch meine Teilnahme an der Vereinsmeisterschaft erkenne ich folgendes an: Ich werde weder gegen die Veranstalter und Sponsoren des Laufes noch gegen die im Bereich der Strecke liegenden Städte und Gemeinde oder deren Vertreter Ansprüche wegen Schäden und Verletzungen jeder Art geltend machen. Eine Haftung für abhanden gekommene Gegenstände wird vom jeweiligen Veranstalter nicht übernommen. Ich erkläre, dass ich für den Lauf ausreichend trainiert habe, und gegen meine Teilnahme keine ärztlichen Bedenken bestehen. Bei Nichtantreten oder Ausfall der Veranstaltung durch höhere Gewalt habe ich kein Anrecht auf Rückerstattung der Anmeldegebühr. Ich bin damit einverstanden, dass meine persönlichen Daten im Rahmen der organisatorischen Durchführung genützt werden dürfen. Ich erhebe keine Vergütungsansprüche für Fotos, Filmaufnahmen, usw., die im Rahmen der Veranstaltung gemacht werden. Mit meiner Anmeldung versichere ich, dass die Daten in meiner Meldung richtig sind und dass ich die Ausschreibung anerkenne. Mir ist bekannt, dass ich disqualifiziert werde, wenn ich die offizielle Startnummer verändere, insbesondere den Werbeaufdruck unsichtbar oder unkenntlich mache. Mit meiner Anmeldung akzeptiere ich die Teilnahme- und Einzahlungsbedingungen. Hinweis gemäß Datenschutzgesetz: Ihre Daten werden maschinell verarbeitet und gespeichert.


◄ Eine Seite zurück

Scroll Up