Erstellt von: Christian Straub am 1.09.2019

Veranstaltung am: 01.09.2019

18. Ravelsbacher Marktlauf

Ein weiterer “heißer” Wettkampftag bei der vorletzten Station zum Schmidataler Laufcup in Ravelsbach.

4 ULC-Läufer nahmen den Lauf in Angriff, um ihre jeweiligen Postitionen in der Cup-Gesamtwertung zu festigen.

Peter Schimatschek über die kurze Distanz (1 Runde), Philipp und Bernhard Gintenstorfer und ich über die volle Distanz (2 Runden).

Start war um 10 Uhr beim Sportplatz. Die Laufrunde führte über 4,6km hinaus aus dem Ort, immer leicht ansteigend mit Blick Richtung Maissau, ehe es nach ca 3 km wieder zurück in die Ortschaft ging. Vom Start weg formierte sich bald die Spitzengruppe aus Philipp und Stefan Apfelthaler vom LT Gmünd, Alexander Bichl und ich konnten mit einigen Sekunden Rückstand das Verfolgerfeld anführen. Alex beendete sein Rennen nach einer Runde und konnte somit die Kurzdistanz überlegen gewinnen. Ich machte mich auf die 2. Runde, wo ich dann doch den Stadtlauf vom Tag davor spürte. Trotzdem konnte ich mein Tempo gut halten und beendete schließlich die 9,6 km nach 35min 45sec auf Platz 3.

Bernhard zeigte ebenfalls mit einer tollen Leistung auf. Der Fokus lag eindeutig auf der Festigung seines Cupplatzes. Vom Start weg hängte er sich gleich an seinen Rivalen, ehe er bei KM 3 einen Anstieg ausnutzte und einen doch deutlichen Vorsprung herauslaufen konnte. Er musste jedoch bis zum Ziel kämpfen und konnte 4 sec vor seinem Konkurrenten ins Ziel kommen. Dies bedeutete den 2. Platz in der M60.

Peter ging mit dem Ziel, eine Top 3 Platzierung in der AK zu schaffen ins Rennen. Am Vortag noch bei der Berglaufmeisterschaft am Annaberg im Einsatz, konnte er wieder toll aufzeigen und schließlich den 2. Platz in der M60 erreichen.

Auch ein ULC-Gastläufer war diesmal mit dabei. Herwig Zeiler-Müllner (ein Freund von Peter) konnte bei seinem ersten Wettkampf in diesem Jahr die kurze Distanz auf Gesamtplatz 8 und 3. in der AK M50 beenden. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

 


Bilder


◄ Eine Seite zurück