Erstellt von: Dr Elke Schiebl-van Veen am 12.11.2022

Veranstaltung am: 12.11.2022

Der 3. Jaidhofer Leopoldilauf

Die Sportunion Eisengraben organisierte den 3. Jaidhofer Leopoldilauf, der nach coronabedingter Zwangspause wieder auf der Originalstrecke am Samstag, dem 12.11.2022, stattfand. Bei angenehmen Laufwetter wurden im Schlosspark und um das Schloss Jaidhof bei Gföhl 3km bzw. 9,2km gelaufen. Neben Kinder-, Jugend- und Walkingwertungen gab es einen Hobbylauf über 1 Runde zu 3 Kilometern und einen Hauptlauf mit drei Runden und 150 Höhenmetern. Nachdem Elke Schiebl-van Veen den Lauf im Vorjahr virtuell absolviert hatte,  warteten die 9,2 Kilometer als eine willkommene Alternative zum Punschtrinken zu Ehren des Heiligen Leopold auch diesmal wieder auf sie. Die anspruchsvolle Geländestrecke rund um das historische Schloss von Jaidhof führte über drei Runden. Im starken Hauptlaufteilnehmerfeld gab es mehr als 70 TeilnehmerInnen.  Vor Ort bei der Siegerehrung des Laufes, dessen Reinerlös der Wiener St. Anna-Kinderkrebsforschung und der Make-A-Wish-Foundation Österreichs zugutekam, durfte NRA Martina Diesner-Wais Elke Schiebl-van Veen zum vierten Gesamtrang und zum zweiten Rang in der W50 Klasse in einer Zeit von 00:47:31,4 gratulieren.


Bilder


◄ Eine Seite zurück