Für alle Laufinteressierten aus Langenlois und nah und fern – Anfänger und Fortgeschrittene – veranstaltet der ULC Sparkasse Langenlois heuer den 1.LOISCUP

Zu diesem zählen insgesamt 7 Bewerbe (400m, 800m, 1.500m, 5.000m, Verfolgungslauf Theiß, Langenloiser Weinstadtlauf und der Berglauf „Sturm auf die Warte“), hievon kommen in die Loiscup-Gesamtwertung vier Läufe jedes Teilnehmers, unabhängig davon, wie viele gelaufen wurden, die übrigen sind Streichresultate. Wie beim Weinstadtlauf braucht man selbstverständlich keine Vereinszugehörigkeit für die Loiscup-Bewerbe!

Punktesystem:
Für die Punktewertung des Loiscups wird der beste Läufer je Bewerb, der auch in die Gesamtwertung kommt, als 100- Punkte-Basis herangezogen.
Beispiel: Der Schnellste Läufer benötigt 30 Min. 45,2 Sek. = 1845,2 Sekunden … 100 Punkte
Deine Laufzeit: 41 Min. 29,8 Sek. = 2489,8 Sekunden = 1845,2 : 2489,8 x 100 = 74,11 Punkte

Klasseneinteilung:
WAK/MAK (Jahrgänge bis 1984), W35/M35 (1971 bis 1985), W50/M50 (ab 1970)

Siegerehrung:
Unmittelbar nach Beendigung des jeweiligen Bewerbes.
Gesamtsiegerehrung bei „Sturm auf die Warte“, wobei hier Anwesenheitspflicht besteht, sonst geht der Preis an den/die Nächstplatzierte/n

Preise:
Urkunden für die ersten drei Damen und Herren je Bewerb und Altersklasse.

Austragungsort und Termin  400m / 800m / 1.500m / 5.000m:
SA, 16.5.2020 (VORAUSSICHTLICH!) ab 15.00 Uhr auf der Langenloiser Sportanlage, wobei alle 4 Bewerbe beim ÖLV angemeldet und somit bestzeitentauglich sind.
Je nach Anzahl der Teilnehmer erfolgt die Einteilung der 4 Bahnbewerbe nach Leistungsstärke in mehrere Läufe, Spikes mit Dornenlängen von max. 6 mm sind erlaubt.

Austragungsorte und Ausschreibung  Verfolgungslauf, Weinstadtlauf und Berglauf Sturm auf die Warte                                                                                      

Anmeldung und Nachnennung:
Online-Voranmeldung (bis 3 Tage vor der Veranstaltung – wird auch auf „ULC TIMELINE“ veröffentlicht) sowie vor Ort bis spätestens 30 Minuten vor Beginn des jeweiligen Laufes.

Startgeld:
Tagesticket für die Bahnbewerbe: Online-Voranmeldung € 10,00, Nachnennung € 15,00 (unabhängig der Anzahl der Bewerbe)
Verfolgungslauf und Sturm: Online-Voranmeldung € 5,00, Nachnennung € 10,00
Weinstadtlauf Online-Voranmeldung € 15,00 (Nachnennung € 20,00)
ULC Sparkasse Langenlois-Mitglieder haben Gratis-Startplätze

Fragen und Informationen zum Loiscup per Whatsapp +43 680 1215 720 oder presse@ulc-langenlois.at
Autor: Bernhard Gintenstorfer

Haftung:
Durch meine Teilnahme am Loiscup erkenne ich folgendes an: Ich werde weder gegen die Veranstalter und Sponsoren des Laufes noch gegen die im Bereich der Strecke liegenden Städte und Gemeinde oder deren Vertreter Ansprüche wegen Schäden und Verletzungen jeder Art geltend machen. Eine Haftung für abhanden gekommene Gegenstände wird vom jeweiligen Veranstalter nicht übernommen. Ich erkläre, dass ich für den Lauf ausreichend trainiert habe, und gegen meine Teilnahme keine ärztlichen Bedenken bestehen. Bei Nichtantreten oder Ausfall der Veranstaltung durch höhere Gewalt habe ich kein Anrecht auf Rückerstattung der Anmeldegebühr. Ich bin damit einverstanden, dass meine persönlichen Daten im Rahmen der organisatorischen Durchführung genützt werden dürfen. Ich erhebe keine Vergütungsansprüche für Fotos, Filmaufnahmen, usw., die im Rahmen der Veranstaltung gemacht werden. Mit meiner Anmeldung versichere ich, dass die Daten in meiner Meldung richtig sind und dass ich die Ausschreibung anerkenne. Mir ist bekannt, dass ich disqualifiziert werde, wenn ich die offizielle Startnummer verändere, insbesondere den Werbeaufdruck unsichtbar oder unkenntlich mache. Mit meiner Anmeldung akzeptiere ich die Teilnahme- und Einzahlungsbedingungen. Hinweis gemäß Datenschutzgesetz: Ihre Daten werden maschinell verarbeitet und gespeichert.

 

 


◄ Eine Seite zurück

Login




Forgot Password?
Create an Account! [ x ]

Create an Account!



Want to Login? [ x ]

forgot password?


[ x ]
Scroll Up