Ausschreibung und Termine

Vereinsmeisterschaften 2023 des ULC Sparkasse Langenlois

 

Für seine Mitglieder veranstaltet der ULC Sparkasse Langenlois auch heuer wieder
Vereinsmeisterschaften (VMS).

 

ACHTUNG: 2023 kommt ein neues Berechnungssystem für die Vereinsmeisterschaften zur Anwendung!

Das neue Berechnungssystem soll den Mitgliedern aller Altersklassen gleiche Chancen bei den VMS bieten.

 

Zeitraum: 6.11.2022 bis 4.11.2023

 

Zur VMS zählen die Veranstaltungen des ULC sowie max. 10 weitere Ergebnisse bei Laufveranstaltungen.

Jeder Bewerb bringt einem Mitglied jeweils folgende Punktezahl:
(Finisher hinter dem Mitglied in der AK + 1) / Finisher insgesamt in der AK * 100

➔ Dh Erwachsene können max. 1700 Punkte erreichen, Kinder und Jugendliche max. 1800 Punkte.

Beispiel: Belegt ein Mitglied bei einer Veranstaltung den 6. Platz in der AK, und es gab in der AK insgesamt 20 Finisher, so bekommt es für diese Veranstaltung (14+1)/20*100 = 75 Punkte

Gibt es bei einem Bewerb keine AK-Wertung, so wird jeweils das Gesamtklassement herangezogen.

Zu den ULC-Veranstaltungen zählen:

  • 11. Langenloiser Bahnmeeting – 800m-Bewerb am 18.4.2023
  • 11. Langenloiser Bahnmeeting – 1.500m-Bewerb am 18.4.2023
  • 12. Langenloiser Bahnmeeting – 400m-Bewerb am 23.5.2023
  • 12. Langenloiser Bahnmeeting – 5.000m-Bewerb am 23.5.2023
  • Verfolgungslauf Theiß am 7.7.2023
  • 2. Langenloiser Kinderlaufturnier
  • 36. Langenloiser Weinstadtlauf am 2.9.2023
  • 5. Sturm auf die Warte am 4.11.2023

Von allen anderen absolvierten Laufwettkämpfen werden die besten 10 Resultate herangezogen. Jede Art von Lauf kann berücksichtigt werden, vom 100m-Bahnlauf über Crossläufe bis hin zum Marathon. Voraussetzung ist, dass das Mitglied unter dem Vereinsnamen “ULC Sparkasse Langenlois” beim Bewerb angemeldet ist, bei Lauf und ggf. Siegerehrung ein Vereinsdress trägt und ein Laufbericht zu der Veranstaltung auf der Homepage veröffentlicht wird. Es werden nur reine Laufbewerbe berücksichtigt, nicht z.B. Nordic Walking oder Triathlon. Es werden keine Staffelergebnisse berücksichtigt, nur Einzelergebnisse. Weiters werden nur physische Wettkämpfe berücksichtigt, keine virutellen Läufe oder Challenges.

Die besten 3 Mitglieder (jeweils m/w) werden im Rahmen der Jahresabschlussfeier geehrt.