Erstellt von: Andreas Hoidn am 30.06.2019

Veranstaltung am: 30.06.2019

3. Reingerser Friedenslauf – WVC2019

Ein hitzebeständiger Langenloiser machte die lange Reise nach Reingers um den ULC würdig zu vertreten.

Es war ein kleines aber feines Teilnehmerfeld welches bei Temperaturen jenseits von Gut&Böse durch die Umgebung von Reingers liefen. Teils ein Crosslauf durch den Wald und teilweise ein Lauf auf Asphalt in der prallen Sonne. Aber eine toll organisierte Veranstaltung die es wert ist, besucht zu werden.

Alle Läufer/Läuferinnen erreichten teils abgekämpft, aber gesund das Ziel und konnten sich im Anschluss im Badeteich abkühlen.

Ich erreichte sehr erschöpft, aber total glücklich knapp hinter der Damensiegerin das Ziel. Die 7,6km bewältigte ich in 34:32,1

Mit Gesamtplatz 9 konnte ich meine beste Platzierung in einem Lauf zum Waldviertelcup erreichen und als Draufgabe schaffte ich es sogar aufs Podest in der M40. 👍💪

…..seit langer Zeit endlich wieder mal ein Podestplatz 😁

 


Links

Ergebnisse
Zwischenstand WVC2019





Bilder


◄ Eine Seite zurück