Erstellt von: Andreas Hoidn am 12.08.2018

Veranstaltung am: 12.08.2018

Schloßparklauf Gmünd

Die Sonne lacht vom Himmel und 5 Mitglieder des ULC haben sich zum traditionellen Schloßparklauf in Gmünd eingefunden und waren beim Hauptlauf dabei. Um 11 Uhr, gerade zur Mittagshitze, war Start über die ca. 6,5 km lange Strecke. Die Hitze hat doch einigen Athleten deutlich zugesetzt, aber alle sind gesund ins Ziel gekommen.

Mit einer tollen letzten Runde sicherte sich unser Philipp Gintenstorfer doch noch den Sieg vor Alois Redl. Herzliche Gratulation!

Erwin Haider (Rang 16), Andreas Hoidn (Rang 29), Katharina Rauscher (Rang 35) und Stefan Lindner (Rang 53) komplettierten das tolle Gesamt-Ergebnis der ULC-Mitglieder.

Erwin verpasste knapp das Podest in seiner Altersklasse, war aber wie gewohnt sehr stark unterwegs.

Katharina musste nach ihrem hohen Anfangstempo (Rang 1 bei den Damen nach der 1 Runde) etwas Tempo raus nehmen, schaffte es aber noch mit einer soliden Leistung auf Gesamtrang 5 bei den Damen und Rang 2 in ihrer Altersklasse. Bravo!

Ein junger Langenloiser war bei dieser Veranstaltung auch dabei und überzeugte mit einer beeindruckenden Leistung. Alexander Rauscher, Bruder von unserer Katharina Rauscher, erreichte den beachtlichen 14 Gesamtrang. Wir würden uns sehr freuen, wenn dieses junge Lauftalent beim ULC-Dienstag-Training auf unserer Laufbahn vorbei schaut.

Es war wie immer ein toller Lauf und sehr gut organisiert. Vielen Dank an die vielen Fans und die tolle Stimmung. Besonderen Dank an unsere Fotografen Doris und Bernhard


Links

Ergebnisse






Bilder


◄ Eine Seite zurück